Wir sind wieder in der Zeitung!

Es gibt einen Artikel in dem wir als “Vier-Hund-Segler” vorkommen.

CALMs kritischer Blick auf den Artikel: Ist für gut befunden!

Ein guter Freund schreibt für den ADAC Berichte. Hier ein Bericht, den wir Euch nicht vorenthalten wollen:

https://skipper.adac.de/2020/07/02/mit-hund-an-bord/

Stephan Boden hat in diesem Bericht u. a. über uns berichtet und einige Bilder aus unserem Bordleben verwendet.

Übrigens: Auch alle anderen Bücher von Stephan sind sehr lesenswert

https://www.bodensbuecher.com/

Wir haben den Bericht vom ADAC zum Anlass genommen, unsere Seiten zu überarbeiten und noch weiteren Inhalt unserer Seite im Internet hinzuzufügen.

Es gab vor Jahren schon einen Artikel in “Partner Hund” über uns.

Schaut gerne mal wieder rein.
Wir wünschen immer “eine Handbreit”

2020-03-06 Es geht wieder los

Ein sicheres Zeichen, dass es Frühling wird

Die Tage werden wieder länger, die Zugvögel kommen aus dem Süden zurück und unsere BINOM steht in der Einfahrt.

Nach einem sehr merkwürdigen Winter, der den Namen eigendlich nicht verdient, da wir keinen Schnee hatten und auch nur wenige Tage mit Tagestemperaturen unter Null-Grad, ist die BINOM in unserer Einfahrt für die Bauern im Dorf ein sicheres Zeichen, dass das Frühjahr naht.

Über den Winter haben wir schon einige Sachen vorbereitet:

  • Die Schwimmwesten waren in der Wartung und haben wieder einen Kontrollstempel
  • Unser kleiner Aussenborder-Flautenschieber war in professioneller Wartung
  • Div. Nähte an Sprayhood und Kuchenbude haben wir nachgenäht
  • Die Genua ist noch beim Segelmacher, um den Riss aus der letzten Saison zu beheben
  • Urlaubsplanung: Es läuft auf unsere “Melonen-Navigation” hinaus

In gut 3 Wochen geht für uns die Saison wieder los. Wir freuen uns schon darauf!

Das Winterlager ist erreicht

Nun hat die BINOM ihr Winterlager erreicht.

Die Abende werden länger und länger. Es gibt viel zu tun.
– Den Blog aufgeräumen
– Planungen fürs nächste Jahr
– Außenborder in Inspektion geben
– Schwimmwesten warten lassen


Wir werden über den Winter unseren Blog erweitern. Themen wie z.B. Erste-Hilfe für Mensch und Hund werden sicherlich einiges an “Hirnschmalz” (ver-)brauchen. Auch sollen technische Aspekte nicht zu kurz kommen.

Mit Erstaunen haben wir festgestellt, dass wir “erst” seit 2014 auf dem Wasser unterwegs sind. Wie die Zeit vergeht. Was wir alles gelernt und erfahren haben, ist uns auch einen zusammenfassenden Bericht wert.

Lasst Euch überraschen … und schaut gerne wieder rein.