2019-06-12 Endlich geht es los…

Leinen los und 3 Wochen Urlaub

Alle Vorbereitungen sind abgeschlossen. Jetzt heisst es die Leinen los und mit stehendem Mast die Maas runterfahren. Wir werden uns am Ende des Maas-Waal-Kanals entscheiden müssen wo die Reise hingeht. Wind, Wetter und die Melone entscheiden.

Später Start in den Urlaub

Abfahrt aus dem Heimathafen, es regnet …..

Da ich, Jörg, noch bis morgens um 7:00 Uhr arbeiten muss, kann unsere Reise erst gegen Mittag beginnen. Wir haben uns nicht viel Strecke vorgenommen.

Das Wetter ist bewölkt und es regnet. Das soll uns aber nicht vom Urlaub abhalten. Die Zeit vergeht schnell und auch die Fähren sind uns in diesem Jahr gnädig.

Wir kommen weiter als geplant

Da wir an den Schleusen nicht warten müssen und vor Fähren nicht aufstoppen, kommen wir weiter als eigendlich geplant. Das Ziel des Tages ist der kleine Wassersportverein bei Heumen. Zu unserem Erstaunen bleibt es trocken.

Kurz nach dem Festmachen ging ein netter, kleiner, ergiebiger Schauer auf uns nieder. Zum Glück hatten wir schon den Verschlusszustand hergestellt.

2019-05-17 Ein Segelboot!

Und seit heute ist die Welt wieder in Ordnung! Die BINOM ist wieder ein Segelboot 🙂 Mit ganz viel Glück haben wir heute den Mast gestellt.

Pünktlich mit Stehen der Kuchenbude hat es Angefangen zu schütten 🙂

2019-05-13 Endlich!!!

Morgen ist es endlich so weit!!!! Krantermin!!!

Und so verbringt sie heute die letzte Nacht vor unserer Haustüre – endlich!!! 

Ich freu mich gerade RIESIG!!! Bis morgen Kleine 🙂