2017-06-31 Venlo -> Loowaard

Heute ist der erste ganze Bootstag. Mal gucken, wie weit wir kommen, schön wäre es, den Waal hinter uns zu lassen.

Auf dem Waal ist Niedrigwasser und so ist die Fahrt zwar mühsam, aber bei weitem entspannter als die letzten Jahre – der Waal kann sogar schön sein.

Langsam machen wir uns Sorgen, ob das Wetter kaputt ist – wir sind seit 24 STD unterwegs und die Sonne scheint, die Kuchenbude ist offen und wir genießen die Fahrt.

Und so wird unser Wunsch wahr, heute schon auf der IJssel zu sein. Wir nehmen den ersten Hafen – ihn zu finden ist einfach: an der Einfahrt steht ein großes Schild “Jachthaven”… wir müssen grinsen, als wir einfahren und einige Stege sehen. Es gibt keine Sanitäranlagen!!! Aber Strom!

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.