Aufräumtag 31-10-2015

Arbeiten am ClubkranDie Saison ist nun endgültig vorbei.
Am 31. Oktober war Aufräumtag im Hafen.

Fahrradständer kommen in die Garage, Flaggen werden eingeholt, alles Winter- und Hochwassersicher gemacht.

Ich wurde am Kran eingeteilt. Es ist schon fazinierend die Technik zu sehen und zu verstehen.
Kurz vor dem Abschuß der Arbeiten am Kran, bekamen wir an der großen Trommel einen Seilüberläufer. Dieser Überläufer sollte uns noch einige Nerven kosten.

Dennoch hat der Tag eine Menge Spass gebracht und wir haben bis gut 20:00 Uhr noch gelacht, konzentriert gearbeitet und den Fehler behoben.

PS: Mir tun alle Knochen weh, da ich das Überkopf-Arbeiten nicht wirklich gewohnt bin.

PPS: DANKE an die Frau von Dieter. Sie hat uns für den verspäteten Feierabend noch warme Suppe zurückgehalten. Und ich sage Euch: “Die Suppe tat sowas von gut!!!”

Kommentar verfassen